MV CHARTER hat Ihre Urlaubsyacht!

DEAL des Tages

Sie sparen 285,00 EUR

Hanse 315 in Lauterbach

7 Tage - Sa. 21.10. - 28.10.2017
Kojen: 
4
Segel: 
normales Groß
Kabinen: 
2
Länge ü. a.: 
9.45 m
Section 1
Übersicht
Der Yachthafen von Glowe/Rügen liegt am Königshörn, gegenüber dem berühmten Kap Arkona.
  • Yachthafen Glowe

    Yachthafen Glowe

  • Yachthafen Glowe

    Yachthafen Glowe

  • Yachthafen Glowe

    Yachthafen Glowe

Glowe auf Rügen

Auch wenn Glowe mit seinen knapp 1.000 Einwohnern einer der kleineren Orte auf der Ostseeinsel Rügen ist, so lohnt es sich dennoch, Glowe einen Besuch abzustatten. Der kleine beschauliche Ort liegt 18 km von Bergen entfernt zwischen der Halbinsel Jasmund und dem Großen Jasmunder Bodden. Glowe gehört seit 1325 zum Fürstentum Rügen und kam nach dem Dreißigjährigen Krieg zu Schwedisch-Pommern. Bedeutung bekam der Ort im 20. Jahrhundert, als die Deutschen die Insel Rügen als Ferienziel für sich entdeckten. Heute ist Glowe ein staatlich anerkannter Erholungsort. Glowe ist die Heimat von Gödeke Michels, einem Seeräuber und Vitalienbruder, der mit dem legendären Klaus Störtebecker auf Raubzug ging.

Die größte Sehenswürdigkeit in Glowe ist Schloss Spyker, das 1318 erbaut wurde. Das Schloss ist ein wunderschöner Backsteinbau, der durch seine vier markanten Türme das Aussehen einer Burg hat. Das Schloss wird in heute als Kulturzentrum für Konzerte, Lesungen und Ausstellungen genutzt. Sehenswert ist auch die Feldsteinkirche St. Paul, die im 14. Jahrhundert im gotischen Stil erbaut wurde. Wenn Sie romantisch sind, dann sollten Sie das verträumte Fischerdorf Polchow besuchen.